15.11. "Earth Dance Project" - öffentliche Präsentation

Unser Tanzensemble „Urban Fairies – Stories in Motion“ hat während der Corona-Krise weitergearbeitet und präsentiert seine Arbeit am 15.11.2020 mit einem Tanzfilm.

 

17.00 Uhr, Großer Sitzungssaal im Rathaus Oberursel (Rathausplatz 1)

Was macht ein Tanz-Ensemble in den Zeiten der Corona-Pandemie? Die sechs Tänzerinnen unseres Ensembles „Urban Fairies – Stories in Motion“ haben sich zu einem Projekt rund um die Schönheit und Besonderheit der Erde inspirieren lassen – und zwar inspiriert von wunderbaren Fotos des Fotografen Bernhard Edmaier. Einzeln und doch mit einem roten Faden verbunden hat sich jede Tänzerin für sich an die Arbeit gemacht und Solo-Aufnahmen zu verschiedenen Bildern erstellt. Ein Film über die Interpretation der vielfältigen Landschaften unserer Erde, ihrer Muster und Farben, und wie sich dies tänzerisch ausdrückt, ist daraus entstanden. Eine Weltreise auf 3x3 Quadratmeter Tanzfläche.

Für den Besuch der Filmvorführung bitten wir dringend um vorherige Anmeldung mit Name, Anschrift und Telefonnummer, da nur eine begrenze Anzahl Plätze zur Verfügung steht. Hier geht's zur Anmeldung.

Falls noch Plätze frei sind, können Sie am Veranstaltungstag gerne auch spontan kommen, müssen aber ebenfalls Namen, Anschrift und Telefonnummer hinterlassen. Wir können Ihnen den Einlass nicht garantieren.