Corona-Regeln (Stand 20.04.2022)

Seit Montag, 4.4.2022, ist die gesetzliche Regelung zur allgemeinen Masken- und Testpflicht offiziell entfallen.

Für einige ist es eine Erleichterung, andere betrachten diesen Schritt mit Sorge. Aus Fürsorge und zum Schutz aller und für alle möchten wir als Musikschule an einigen bewährten Schutzmaßnahmen bis auf Weiteres festhalten:

 

Hier gilt weiterhin das Maske-Tragen:

  • Allgemeinflächen im Musikschulhaus (Flur etc., ab sechs Jahren)
  • Für Eltern IN den Eltern-Kind-Kursen des Elementarbereichs
  • Grundsätzlich im Instrumentalunterricht (hier kann nach Absprache individuell darauf verzichtet werden) 

Bitte beachten Sie weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln, wie Abstand halten, Hände desinfizieren und bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben.

Wir empfehlen außerdem, sich tagesaktuell vor dem Unterricht zu testen – wenn nicht genesen oder geimpft.
Für den
Gesangsunterricht sowie den Unterricht mit Blasinstrumenten, bei dem ja keine Maske getragen werden kann, empfehlen wir unabhängig vom Impf-/Genesenen-Status einen freiwilligen Selbsttest
für Schüler/innen und Lehrkräfte.

 

Welche Regeln zukünftig bei Veranstaltungen gelten, werden wir noch bekannt geben.