Beate von Stumpff-Sohler

Qualifikation/beruflicher Hintergrund
Ehemalige 2. Geigerin im Buchberger-Streichquartett Frankfurt
Langjährige Unterrichtstätigkeit aller Altersgruppen
Dozentin für Kammermusik

Unterricht an der Musikschule Oberursel
Ich unterrichte Violine im Einzel-und Ensembleunterricht.

Persönliche Motivation: Was möchte ich in meinem Unterricht vermitteln? Was ist mir wichtig?

Eine der wichtigsten Aufgaben für die Kinder ist die Entwicklung des Hörens, das durch das Erkennen von Melodien und Rhythmen, Klangfarben und Stimmungen zu einem musikalischen Erlebnispunkt führen kann.

Sie lernen Geräusche und Klänge zu unterscheiden und werden so sensibel für alles was klingt! Die Spontanität der Kinder ist großartig für diesen Bereich geeignet. Mein Bestreben ist es, auf der Geige die Grundlagen dafür zu erarbeiten, damit auch das Ensemblespiel später gelingen kann.

 

Musikalisches Wirken außerhalb der Musikschule
Kammermusikkursleitungen mit Kollegen
Ensemblecoaching
Eigenes Streichquartett und Klaviertrio