Elisabeth Richter

geb. 1974 in Medan, Indonesien

 

Qualifikation/beruflicher Hintergrund

Als ich jung war gab, es in meinem Heimatland nur sehr begrenzte Möglichkeiten guten klassischen Klavierunterricht zu bekommen. Deshalb erhielt ich schon im Alter von 10 Jahren während mehrjährigen Aufenthalten in Deutschland Klavierunterricht bei Herrn Prof. Andre Terebesi in Mainz. Als Jungstudentin im Alter von 16 Jahren begann ich dann meine Ausbildung zur Pianistin und Musikpädagogin an der Musikhochschule Frankfurt am Main bei Prof. Bernd Wetz und Prof. Bernd Ickert. Im Fach Kammermusik studierte ich ein Semester in Paris am Conservatoire Superieure bei Prof. Konrad.
Neben meiner Tätigkeit als Korrepetitorin in Frankfurt, London und Barcelona habe ich mit großer Freude Kinder, Jugendliche und Erwachsene an der Musikschule Hochtaunus, der Musikschule Kahl am Main, der Deutschen Schule Barcelona und der Music Acadamy Frankfurt unterrichtet. Meisterkurse (Interpretation klassischer Komponisten) für junge Pianisten in Hongkong, Singapur und Jakarta sind bis heute Teil meiner Arbeit mit jungen Menschen.

 

Unterricht an der Musikschule Oberursel: Klavier

 

Persönliche Motivation: Was möchte ich in meinem Unterricht vermitteln?

In meinem Unterricht versuche ich meinen Klavierschülern mein Verständnis von Musik näher zu bringen: Musik bedeutet Glück für unsere Seele und unseren Geist. Sie ist der Ausdruck der eigenen Persönlichkeit.