Musikschulprojekt 2019: „The Armed Man“ von Karl Jenkins – gegen das Vergessen!

Die Musikschule Oberursel hat mit den Proben für ihr großes Chor- und Orchesterprojekt 2019 begonnen. Es ist ein Projekt gegen das Vergessen: Im Mai 2019 wird die Musikschule Oberursel das Stück „The Armed Man“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins aufführen, in Erinnerung an den Ausbruch des 2. Weltkriegs 80 Jahre zuvor. „A Mass for Peace“ – „Friedensmesse“ ist der Untertitel der Messe.

Mehr als 100 Sängerinnen und Sänger aus Oberursel, Epinay und Schwalbach am Taunus werden in der Stadthalle Oberursel und an weiteren Veranstaltungsorten gemeinsam mit dem Orchester „Capella Ursellis“ das Stück „The Armed Man – A Mass for Peace“ gemeinsam mit Solisten und Sprecher erklingen lassen. Begleitet wird das monumentale Werk von einer Bildpräsentation auf Großbildleinwand, die eindrücklich die Zeit und die Menschen vor, während und nach dem Krieg in Frankfurt, dem Hochtaunus- bzw. dem Main-Taunus-Kreis darstellt. Denn „The Armed Man“ ist ein Antikriegsstück. Es zeigt die Schrecken, die der Krieg bringt, und endet mit der Hoffnung auf Frieden in einem neuen Jahrtausend.

Drei Konzerte sind geplant: 18.5.2019 Oberursel, 25.5.2019 Schwalbach am Taunus und 26.5.2019 in Frankfurt am Main.